Andrea Jobs Otte

Vereinsvorstand

In meiner Praxis habe ich oft Patienten, die schon eine Odyssee an diversen Untersuchungs- und auch Therapiemethoden einschl. Psychotherapie hinter sich haben. Hinter den Symptomen wie akuten / chronischen körperlichen, emotionalen Beschwerden, Fehlhaltungen, finde ich dabei häufig ein nicht offensichtliches, aber dennoch latent vorhandenes Verletzungsmuster aus der Kindheit. Dieses kann durch entsprechende Reize wie Geruch, Stimme, Berührung aktiviert werden.

Damit es nach Möglichkeit erst gar nicht zu diesen reaktiven Mustern kommen kann ist es sinnvoll, dass jeder der mit Kindern umgeht, darauf sensibilisiert wird, dass es diese reaktive Muster geben kann, wie sie sich äußern können, und wie man damit umgeht.

Am effektivsten aber ist es Kinder von vorneherein so zu stärken da es erst gar nicht so weit kommt.

Physiotherapeutin
Heilpraktikerin
Selbstständig in eigener Praxis seit 1990
Spezialisierung: Reaktive Muster/ Traumata
Mitglied bei:

Wie können Sie uns unterstützen?

Sie sind wie wir der Meinung, dass alle Kinder das Recht haben, glücklich und unbeschadet aufzuwachsen, ganz ohne körperliche- sexuelle- verbale- und emotionale Gewalt?
Dann setzen Sie ein klares Zeichen mit Ihrer Unterstützung und Ihrer Hilfe!

Spenden

Sie können mit Ihrer Spende Kindern die Teilnahme an Kursen ermöglichen.

Aktiv werden

Sie können selbst initiativ werden und uns an die Schule Ihres Kindes oder Enkels empfehlen.
Kontakt

Spendenkonto

Adresse

Designed by  
Matthias Mentenich
Consent Management Platform von Real Cookie Banner